Navigation

Videos 9/11 Dokumentarfilme 9/11 Kurzfilme Irak Krieg Historische Themen Drittes Reich Wirtschaft Medieneinfluss Überwachung Alternative Energie Militärtechnologie Gentechnik Globalisierung Religion Diverse Themen Polit. Kabarett Podcasts Videocollagen / Musik


News Pressestimmen Internationale Stimmen


Links

Newsseiten 9/11 Netzwerk


Kontakt Impressum


Weitere Sprachen

Englisch Spanisch Französisch Italienisch Chinesisch Dänisch Finnisch Niederländisch Japanisch Koreanisch Polnisch Portugiesisch Russisch Schwedisch Slovakisch Tschechisch Türkisch





9/11 loose change
Just Foreign Policy: Tote Iraker wegen der US Invasion
9/11 loose change

Vogelgrippe - Schock Doktrin

Vogelgrippe - H5N1 antwortet nicht

Dokumentarfilm "H5N1 antwortet nicht - auf der Suche nach dem Killervirus"

In der EU und den USA fließen Milliarden in die Forschung nach Impfstoffen, den Kauf von Tamiflu und in die Einführung neuer Tests. Die Ängste in der Bevölkerung steigen und mit ihnen der Wert mancher Aktien. Doch die naheliegendsten Fragen werden nicht gestellt. Und wenn sie gestellt werden, bekommt man keine Antwort. Die Autoren Michael Leitner und Thomas A. Hein gehen Punkt für Punkt die offenen Fragen in Sachen Vogelgrippe durch. Video Google Link




Hanf das Milliarden Dollar Kraut

45 Minuten deutsch

Hanf gehört seit 12.000 Jahren zum Alltag der Menschheit. Und das in so ziemlich jeder Kultur. Doch seit einigen Jahrzenhnten wird das Hanf dämonisiert. Die Gründe hierfür liegen aber nicht etwa in dem bedenklichen Konsum von THC. Hanf wäre vor allem in der Papierindustrie, für die Verarbeitung von nützlichen Baustoffen sowie der Gewinnung alternativer Energien eine entscheidende Rolle. Diese Dokumentation zeigt, dass die Dämonisierung des Hanf eine direkte Folge von Lobbyismus ist. Video Google Link




Die Freiheit der Wahl

Experimentalfilm

Warum konnte dieses System der Ausbeutung, der Unterdrückung, der Menschenverachtung und Kriege über Hunderte von Jahren ungehindert existieren. Was hat die Menschen immer wieder getrieben, sich gegenseitig so viel Leid zuzufügen? Stehen wir heute an einem Wendepunkt - gibt es überhaupt noch eine Chance für diesen Planeten? Video Google Link




Die Schock Doktrin - deutsche Untertitel 7 Min.

Umwälzung an Mensch und Gesellschaft durch Schock

Schock Doktrin - Massive Beeinflussung von Mensch und Gesellschaft durch Schock - Milton Friedman und seine radikalen Ideen. Kurzfilm von Alfonso Cuarón Naomi Klein - "The Shock Doctrine" Video Google Link




Planspiel Iran

Amerikas nächster Krieg 42 min

In Washington führen Fachleute und Strategen aus Geheimdienst und Regierungskreisen bereits Planspiele durch, ob und wie es zu einem neuen ... all » Krieg kommen kann. Konkrete Szenarien werden durchgespielt, Drohungen ausgetauscht - das Säbelrasseln verstärkt sich. Auch im Iran sind Reaktionen spürbar: Dort hat eine Medienkampagne begonnen, die das Land auf einen möglichen Angriff der USA einstimmt. Gleichzeitig verhandeln europäische Staaten, mit Deutschland an der Spitze, bislang vergeblich über ein Ende des iranischen Atomprogramms. Sogar diese Verhandlungen sind Teil des Planspiels, das die Amerikaner derzeit durchführen. Video Google Link




Das Guantanomo Experiment

50 Minuten

In diesem Experiment werden Freiwillige Guantanamo-Befürworter den extremen Bedingungen für die Gefangenen ausgesetzt. Dabei wurden die realen Bedingungen so gut wie möglich nachgestellt. Es stellt sich daher die Frage welchen Sinn diese Verhörmethoden haben, wenn die Gefolterten bereit sind absolut jede Aussage zu machen, ob Wahrheit oder nicht, nur um der Folter zu entgehen. VIDEO GOOGLE LINK




PDS Wahlspot 1994

Dass alles und noch viel mehr - Wenn ich König wäre YOU TUBE




Putin Interview mit ARD Studioleiter Roth

hier ungekürzt

Der Moskauer ARD-Studioleiter Thomas Roth hatte die Gelegenheit, den russischen Ministerpräsidenten Wladimir Putin ausführlich zur Kaukasus-Krise und zu den politischen Verwerfungen zwischen dem Westen und Russland zu befragen. ARD sendete ein stark verkürztes Interview, in dem wichtige Passagen herausgeschnitten waren, so dass ein ganz anderer Eindruck entstand. SIEHE AUCH den Spielfechter Link unten Video Google
Spiegelfechter Artikel




The Fourth World War

"Der Vierte Weltkrieg" taucht das Publikum in die vordersten Fronten aktueller sozialer Konflikte in Mexiko, Argentinien, Israel/Palästina, Korea, Südafrika, Nordamerika und Europa ein. Millionen Obdachlose in Südafrika kämpfen für das Recht auf eine Unterkunft und gegen die Wasserprivatisierung. In Chiapas vertreiben Indigenas die Armee der mexikanischen Regierung, die ihr Land an den globalen Markt ausverkauft. Nach dem ökonomischen Zusammenbruch in Argentinien im Dezember 2001, sehen wir den Aufstand und den Versuch einer Bevölkerung, ein Leben jenseits von Staat und Markt zu organisieren. Nach einer drastischen Liberalisierung des Arbeitsmarktes in Süd-Korea 1997 gehen Millionen Arbeiter und Arbeiterinnen auf die Straße in einem der größten Streiks der jüngsten Geschichte. Massiver ziviler Ungehorsam gegen Wirtschafts- und Regierungsgipfel in Quebec und Genua lösen bürgerkriegsähnliche Zustände in den Metropolen der Industriestaaten aus. Hier kommen Menschen zu Wort, die sich weigern sich dem Terror zu beugen und die ihre Träume von einer gerechten Welt nicht durch Armeen, Angst oder Verzweiflung besetzen lassen. Ein Film, der mit inspirierenden Bildern und poetischen Worten über die weltweiten sozialen Bewegungen gegen Neoliberalismus erzählt. Er zeigt eine Welt, die zunehmend auf Gewalt und den sogenannten 'Krieg gegen den Terror' angewiesen ist, um ihre Regierbarkeit aufrecht zu erhalten. Es sprechen die Dichterin und Aktivistin Suheir Hammad und Sänger Michael Franti (Spearhead). "Ein radikaler Schrei aus den vordersten Fronten des Krieges gegen die Menschen." (Naomi Klein, Autorin) "Inspirierend. Unverzichtbar. Dokumentiert die Geschichte der Zukunft, bevor diese geboren wird." (Peter Wintonick, Point of View Magazine Kanada) "Explodiert mit dem Umfang und der Intensität einer globalen Bewegung, die vor 10 Jahren kaum vorstellbar gewesen wäre." (R.J. Maccani, Left Turn Magazine)« Video Google