Navigation

Videos 9/11 Dokumentarfilme 9/11 Kurzfilme Irak Krieg Historische Themen Drittes Reich Wirtschaft Medieneinfluss Überwachung Alternative Energie Militärtechnologie Gentechnik Globalisierung Religion Diverse Themen Polit. Kabarett Podcasts Videocollagen / Musik


News Pressestimmen Internationale Stimmen


Links

Newsseiten 9/11 Netzwerk


Kontakt Impressum


Weitere Sprachen

Englisch Spanisch Französisch Italienisch Chinesisch Dänisch Finnisch Niederländisch Japanisch Koreanisch Polnisch Portugiesisch Russisch Schwedisch Slovakisch Tschechisch Türkisch





9/11 loose change
Just Foreign Policy: Tote Iraker wegen der US Invasion
9/11 loose change

Drittes Reich

Hitlers Diplomaten in Bonn

24 Minuten

Zu trauriger Berühmtheit gelangte in diesem Zusammenhang besonders das Auswärtige Amt, in dem nach dem Krieg mehr ehemalige NSDAP-Mitglieder arbeiteten als davor. Video Google




SS Hitlers Sondereinheit

20 Minuten in 2 Teilen

Video Google Teil 3
Video Google Teil 4




Das schmutzige Geschäft mit den Nazis - Das 3. Reich und die US-Industrie

43 min WDR

Doku über die umfassende Zusammenarbeit zwischen Nazis und US-Industriellen, ohne die der Angriffskrieg und der Holocaust nicht möglich gewesen wäre. Video Google Link




Wehrmacht-Ausstellung

Dokumentation deutsch - englische Untertitel

Zeitzeugen und Angehörige nahmen beim Besuch der Ausstellung in Wien Stellung....Wehrmacht 2. Zweiter Weltkrieg Russland Ostfront





YouTube Link 1
YouTube Link 2
YouTube Link 3
YouTube Link 4
YouTube Link 5
YouTube Link 6
YouTube Link 7
YouTube Link 8




Goldener Notgroschen für Nazi-Führer

Artikel Berliner Zeitung

Die Geldgeschäfte des Großvaters von George W. Bush Berliner Zeitung - 15.7.2006




„Mit Gott und den Faschisten" Hitlers Lobsinger

5 Min.

In Deutschland legten so gut wie alle namhaften Vertreter des Katholizismus Treuebekenntnis um Treuebekenntnis zu Adolf Hitler ab. you tube




History of Bush Family & Nazis - Death Camp Dental Gold

4 min

You Tube




Warsaw Ghetto

36 min

Video Google Part 1
Video Google Part 2




Man nannte uns Kaninchen

Die medizinischen Versuche n in Ravensbrueck

Die medizinischen Versuche an polnischen Frauen in Ravensbrueck. Im Rahmen ‚kriegschirurgischer Experimente' fuehrten SS-Aerzte ab Sommer 1942 im Frauenkonzentrationslager Ravensbrueck medizinische Versuche an polnischen Frauen durch. Nur wenige Frauen ueberlebten diese Experimente. Kurz vor Ende des Krieges wurden noch viele der ‚Versuchskaninchen' ermordet, da es keine Zeuginnen geben sollte. Haeftlinge aller Nationen halfen den polnischen Frauen im April 1945 den Erschiessungen durch die SS zu entkommen. Stanislawa Bafia, Marie Plater-Skassa und Wladyslawa Marczewska haben vor unseren Aufnahmen noch nie oeffentlich ueber ihre Erlebnisse gesprochen und tun es, weil sie es als ihre Pflicht den Frauen gegenueber empfinden, die nicht ueberlebten. Die drei Frauen berichten ueber die Folter in der polnischen Gestapo-Haft und wie sie erleichtert waren, als sie hoerten, dass sie nach Deutschland deportiert werden sollten. Sie konnten sich nicht vorstellen, dass es Schlimmeres gibt, als die Vernehmungen durch die Gestapo. Doch dann begannen die medizinischen Experimente in Ravensbrueck... Die an ihnen erforschten Medikamente - Sulfonamide - sind heute weltweit auf dem Markt. YOU TUBE




Deutsches KZ

4 Minuten - ohne Ton

Video Google Link




Bush's Nazi - Verbindungen - Bush's Nazi Links

9 min

John Buchanan enthüllt Verbindungen der Familie Bush zu den Nazis und wie es die Nazis beinah geschaftt hätten, mit einem Putsch 1934 die ... all » Macht in den USA zu erobern. Die Szene ist ein Auszug aus dem Film "Martial Law 9/11" von Alex Jones. Video Google Link




Kriegslügen Irak

Bush Nazi Verbindungen - 22 Min.

Kriegslügen - Operation Northwood - Vietnam . Bush Nazi Vermögen - FEMA Camps Video Google Link




Allied footage of concentration camps 1/7

9 min

August 28, 1945 This is an official documentary report compiled from films made by military photographers serving with the allied armies as they advanced into Germany. The films were made persuant to an order issued by general Dwight D. Eisenhower You Tube Part 1
You Tube Part 4
You Tube Part 5
You Tube Part 6
You Tube Part 7




Das Schweigen der Quandts

1 Std. 29 Min.

Quandts (46% an BMW) im Dritten Reich Zum weltumspannenden Konzernimperium der Quandts zählten in den vergangenen 100 Jahren Unternehmen wie Altana, Milupa, Varta und - bis ... Alle » heute - die Industrie-Ikone BMW. Doch die Quandts verbargen bislang ihre Familiengeschichte und die Herkunft von Teilen ihres Vermögens. Die Archive ihrer Firmen blieben Journalisten und Historikern verschlossen. Für 'Das Schweigen der Quandts' recherchierten die NDR Autoren Eric Friedler und Barbara Siebert über fünf Jahre hinweg in Archiven im In- und Ausland. Mithilfe der von ihnen zusammengetragenen Dokumente ist es ihnen gelungen, Stück für Stück die Herkunft von Teilen des Familienvermögens offen zu legen. Das Fazit: Die Quandts nutzten offenbar die wirtschaftlichen Vorteile, die der Nationalsozialismus ihnen bot. Sklavenarbeit von KZ-Häftlingen und Zwangsarbeitern ermöglichten Profite und den Ausbau ihres Konzerns. Das belegen unter anderem erschütternde Aussagen letzter Überlebender des Konzentrationslagers Hannover-Stöcken. Dieses Lager, welches unmittelbar an die Quandtsche Batteriefabrik AFA, später Varta, angegliedert war, galt als 'kleines Auschwitz' des Nordens. Mit Wissen und Billigung der Quandts fand dort 'Vernichtung durch Arbeit' statt. Die Vermögenszuwächse, welche die Quandts zwischen 1933 und 1945 erzielten, begründeten zum Teil ihren Aufstieg in der deutschen Nachkriegswirtschaft. Die Autoren haben mit dieser ersten Dokumentation über die Geschichte der Familie eine Mauer des Schweigens durchbrochen - mit Erfolg: Wenige Tage, nachdem die Dokumentation "Das Schweigen der Quandts" erstmals im Ersten gesendet worden war, kündigten Mitglieder der Familie Quandt an, sie wollten ein Forschungsprojekt zur Aufarbeitung der eigenen Geschichte ins Leben rufen. Die Vorwürfe, die in der NDR Dokumentation erhoben wurden, hätten die Familie "bewegt", heißt es in der Mitteilung der Familienmitglieder Susanne Klatten, Gabriele Quandt-Langenscheidt, Sven Quandt und Stefan Quandt. Video Google




Die Geschichte des BND

58 Min.

Die "Organisation Gehlen" und der daraus hervorgegangene Bundesnachrichtendienst spielten als Instrument des Kalten Krieges und als Werkzeug einer operativen Außenpolitik ein außerordentlich wichtige Rolle. Eingesetzt gegen tatsächliche oder vermeintliche Feinde, oft genug aber auch gegen Freunde, machten die Schlapphüte aus Pullach dabei nicht selten ihre eigene Politik oder ihre eigenen Geschäfte. Video Google
Artikel




Der Judenmord - Diplomat berichtet

7 Minuten

Dokumentation zum Thema Holocaust. Zwanzig Jahre lang recherchierte der renommierte belgische Journalist Michel Alexandre und suchte nach Menschen, die unmittelbare Zeugen der Verfolgung und Ermordung von Juden gewesen sind. Das Neue und Entscheidende an dieser Produktion und dem parallel dazu erscheinenden Buch ist, daß zum ersten Mal nicht die überlebenden Opfer, sondern nur Menschen, die im Volk der Täter geboren wurden, Zeugnis ablegen. Die Berichte über das, was diese Menschen gesehen, getan oder unterlassen haben, vermitteln ein ebenso erschütterndes wie aufschlußreiches Bild von dem ungeheuerlichen Verbrechen, das in dieser Weise so noch nicht zu sehen war. YouTube Direct Link
YouTube Direct Link Teil 2
YouTube Direct Link Teil 3
YouTube Direct Link Teil4




Industrielle Ausrottungspolitik des Dritten Reiches

4 Minuten

4.795.000 Slavenarbeiter, KZs, industrielle Vernichtungspolitik, Vergasung Ausschnitt aus dem Dokumentarfilm "Mein Kampf" (1959) des deutsch-schwedischen Regisseur und Publizisten Erwin Leiser über die Diktatur des Nationalsozialismus. YouTube




Doku „Wahrheit macht frei"

Ein Dokumentarfilm von 1991, der anhand von Interviews mit führenden Neonazis und Holocaustleugnern sowie Archivmaterial von konspirativen Treffen den Zustand der deutschen Neonaziszene kurz nach der Wende aufzeigt und deren internationalen Verquickungen, die bis in das Europaparlament reichen. Video Google
website




Industrielle Ausrottungspolitik des Dritten Reiches

4 Minuten

4.795.000 Slavenarbeiter, KZs, industrielle Vernichtungspolitik, Vergasung Ausschnitt aus dem Dokumentarfilm "Mein Kampf" (1959) des deutsch-schwedischen Regisseur und Publizisten Erwin Leiser über die Diktatur des Nationalsozialismus. You Tube




Konzentrationslager der Nazis

4 Minuten

KZs, industrielle Vernichtungspolitik, Vergasung Ausschnitt aus dem Dokumentarfilm "Mein Kampf" (1959) des deutsch-schwedischen Regisseur und Publizisten Erwin Leiser über die Diktatur des Nationalsozialismus. You Tube




Panorama: Nazi-Schulungen für Kinder

Sie lassen Kinder aufmarschieren und fürs Vaterland strammstehen. Sie fanatisieren 7-Jährige und schulen sie in "Heimattreue" und Hass gegen die Demokratie. Sie drillen Jugendliche und bilden sie zum Kampf aus. Die "Heimattreue Deutsche Jugend" ist die wichtigste Nachwuchsorganisation der Neonazis -- und der Staat lässt sie gewähren. Ein Verbotsverfahren ist offenbar in weiter Ferne. Dabei weisen Experten schon lange darauf hin, dass viele Gründe für ein hartes Durchgreifen vorliegen. Doch das Innenministerium lässt die rechtsextreme Truppe weiter Kinder ausbilden, viele Justizbehörden geben sich machtlos. Kein Wunder, dass das Auftreten der HDJ offensiver und dreister wird. You Tube




Chronologie des Nazi-Holocaust

auf Hunderten Seiten präsentierte Tag-für-Tag-Chronologie des Holocaust ist die erste deutschsprachige Veröffentlichung dieser Art überhaupt. Holocaust Chronologie




Braunbuch: Kriegs- und Naziverbrecher in der BRD

KRIEGS- UND NAZIVERBRECHER IN DER BUNDESREPUBLIK UND IN WESTBERLIN STAAT • WIRTSCHAFT • VERWALTUNG • ARMEE • JUSTIZ • WISSENSCHAFT „In der alten Bundesrepublik galt der Band lange als politische Pornographie. Natürlich handelte es sich dabei um Propaganda, in wenigen Ausnahmefällen sogar um Fälschungen, aber ein gedankenloses Machwerk war das Braunbuch nicht. Vielmehr erwiesen sich seine empirischen Grundlagen als äußerst beständig, die Irrtumsquote lag deutlich unter einem Prozent. Das zeichnete das Agitprop-Buch vor zahllosen historischen Nachschlagewerken aus. Der Haupteinwand, der heute gegen das Braunbuch erhoben werden kann, besteht darin, dass es zu wenige Namen nannte. Eben wegen der kompakten Fülle angesehener westdeutscher Adressen erweckte es ungewollt auch die Illusion, alle Nichtgenannten hätten mit dem Nationalsozialismus nichts oder nur wenig zu tun gehabt. Davon konnte keine Rede sein, wie die Forschungen der vergangenen Jahrzehnte zeigen. “ Braunbuch Link




Online-Archivs des Nürnberger Kriegsverbrecher Tribunals

gegen den Chemie- und Pharmakonzern IG Farben. Nach 60 Jahren des Schweigens stellt dieses Online-Archiv zum ersten Mal die Original-Akten und Beweisstücke des Nürnberger Prozesses gegen den Chemie/Pharma/Öl-Konzern IG Farben (BAYER, BASF, Hoechst) einer weltweiten Öffentlichkeit zur Verfügung. Dieses Archiv enthält zahllose Dokumente, die die Rolle dieses Konzerns bei der Vorbereitung des Zweiten Weltkrieges aufzeigen. Die Veröffentlichung dieser bislang tot geschwiegenen Akten wird dazu beitragen, die Geschichte des 20. Jahrhunderts neu zu schreiben. Online-Archivs Nürnberger Tribunal




Beruf Neonazi

in 15 Teilen

Die ersten 13 Minuten sind ein Kommentar von Spiegel TV, der ursprünglich nach einer gekürzten Fassung von "Beruf: Neonazi" ausgestrahlt wurde. Danach folgt der eigentliche Film, der sich um einen Hoffnungsträger der neuen radikalen Rechten der 1990er-Jahre, Ewald Althans, dreht. Dabei zeigt sich immer wieder in Worten und Taten, daß der Protagonist davon getrieben wird, zu provozieren You Tube Link