Navigation

Videos 9/11 Dokumentarfilme 9/11 Kurzfilme Irak Krieg Historische Themen Drittes Reich Wirtschaft Medieneinfluss Überwachung Alternative Energie Militärtechnologie Gentechnik Globalisierung Religion Diverse Themen Polit. Kabarett Podcasts Videocollagen / Musik


News Pressestimmen Internationale Stimmen


Links

Newsseiten 9/11 Netzwerk


Kontakt Impressum


Weitere Sprachen

Englisch Spanisch Französisch Italienisch Chinesisch Dänisch Finnisch Niederländisch Japanisch Koreanisch Polnisch Portugiesisch Russisch Schwedisch Slovakisch Tschechisch Türkisch





9/11 loose change
Just Foreign Policy: Tote Iraker wegen der US Invasion
9/11 loose change

Gentechnik - Monsanto, Urzeit Code, Permakultur, Agent Orange

Die Arme Sau - eine Doku über Genfood und der Firma Monsanto

43 min

Patentantrag auf Schweine. ... all » Genforscher des großen amerikanischen Biotechnologie-Konzerns Monsanto haben bestimmte Abschnitte des schweinischen Erbgutes entschlüsselt und beschrieben. Diese wollen sie nun weltweit als Patent anmelden. Im Falle einer Erteilung wäre Schweinezucht nur noch mit der Genehmigung des Konzerns möglich. Das alarmiert die deutschen Züchter. Würde das Patent genehmigt, müssten sie für jedes Schwein, das diese Genmarker trägt, Geld an Monsanto überweisen. Bei Futtermitteln, wie z.B. dem Genmais, ist das längst der Fall. Video Google Link
Monsanto - Konzern der Gene und Gifte
Wie Genmais-Gigant Monsanto Politik macht
Gentechnik - ein super Geschäft !
Anti-Gen-Camp für eine gentechnikfreie Landwirtschaft
Bestechung: Millionenstrafe für Monsanto
Aufruf zur Unterstützung französischer Anti-Gentech Aktivisten
Der Fall "Gentechnik" von Monsanto




monsanto

Monsanto

Presselinks

Die Presseberichte informieren über das weltweite Agieren des multinationalen Gentechnik Konzerns Monsanto. Sie zeigen seine ungewöhnliche Marketingstrategie auf und gehen auf die umstrittenen Verträge und die sich daraus ergebenden (merkwürdigen) Vertragspflichten für seine Kunden ein.

In Brasilien sind mittlerweile ungefähr 70%, in den USA etwa 95% und in Argentinien annähernd 100% der Futtermittel genetisch verändert.
Brasilien geht vor Monsanto in die Knie
Monsanto will weltweites Schweine Monopol
Metro, Bayer und Monsanto planen Gentech-Kampagne
Greenpeace: Monsanto vertuscht Gefahren von Genmais
Gen-Bauern müssen Daten an Monsanto liefern
Monsanto: Macht der Zerstörung
Mais im Ministerrat
Genmanipulierter Mais verschwindet aus Costa Rica




monsanto

Leben ausser Kontrolle

Mitte der 80iger Jahre findet die Wissenschaft mit der Gentechnologie den Schlüssel, sich die Erde und vor allem ihre Geschöpfe endgültig untertan zu machen. Plötzlich schien alles möglich!

20 Jahre später begeben wir uns auf eine Weltreise um die fortschreitende Genmanipulation bei Pflanzen, Tieren und Menschen zu erkunden: Wegen einer katastrophalen Ernte bei gentechnisch veränderter Baumwolle stehen viele indische Bauern vor dem Ruin, verkaufen eine Niere oder begehen Selbstmord. In Kanada weht genmanipulierter Rapssamen auf die Felder benachbarter Biobauern und macht damit ökologischen Anbau unmöglich.

Das isländische Parlament verkauft das gesamte Genpotential seiner Bevölkerung an eine private Firma, die die Daten wiederum gewinnbringend an die Pharmaindustrie und Versicherungen weiterverkaufen will.

Als “Vampirprojekt" wird ein Forschungsprojekt bezeichnet, bei dem 700 sogenannten aussterbenden Völkern- unter dem Vorwand gesundheitlicher Vorsorge- Blut-, Haar-, und Speichelproben entnommen werden. Die Genproben verschwinden in den Labors der Industrie und sollen wertvolle Patente ermöglichen.

Weltweit bieten nur eine Handvoll idealistischer Wissenschaftler der Industrie die Stirn und untersuchen -unabhängig von deren Geld- die Auswirkungen transgener Tiere und Pflanzen auf die Umwelt und auf unsere Gesundheit, wenn wir diese genmanipulierten Lebensmittel zu uns nehmen. Direct Download
Related Webpage




Permakultur

Sepp Holzer

"PERMAKULTUR" - Ein Film über den österreichischen "Agrar-Rebell" Sepp Holzer, der einfach die Natur beobachtet und damit außergewöhnlich erfolgreich wirtschaftet. Sepp Holzer hat auf 1500 m Seehöhe ein wunderbar funktionierendes Permakultursystem geschaffen. Zwischen den österreichischen Fichtenmonokulturen hat er ein vielfältiges Pflanzen- und Teichsystem angelegt, das seinesgleichen in Europa sucht. You Tube




Der Urzeit Code - Die ökologische Alternative zur umstrittenen Gen-Technologie

13 Min.

Die ökologische Alternative zur umstrittenen Gen-Technologie Lässt sich das globale Ernährungsproblem endlich lösen – ohne ... Alle » Gen-Technologie? Dieser Beitrag lüftet das Geheimnis einer sensationellen biologischen Entdeckung beim Pharmariesen Ciba (Novartis): In Laborexperimenten hatten Forscher dort Getreide und Fischeier einem »elektrostatischen Feld« ausgesetzt – also einem simplen Hochspannungsfeld, in dem kein Strom fliesst. Resultat: Wachstum und Ertrag konnten auf diese Weise massiv gesteigert werden! Gleichzeitig wuchsen so völlig überraschend »Urzeitformen« heran, die längst ausgestorben sind. Der Pharmakonzern patentierte das revolutionäre Verfahren – und unterband die Forschung. Warum? Weil »Urgetreide« aus dem Elektrofeld im Gegensatz zu modernen Saatgut-Züchtungen kaum Pestizide benötigt – also Pflanzenschutzmittel, wie sie Ciba damals vorrangig vertrieb. ­Die Elektrofeld-Technologie ist die ökologische Alternative zum umstrittenen Gentech-Saatgut. Im Grossversuch soll sie nun Bauern in Afrika kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Video Google




Vietnam - Agent Orange

Monsanto 4 Minuten

Trailer der Doku "Regen der Vernichtung - Das Erbe des Vietnamkriegs" You Tube




Monsanto

46 Minuten

Monsanto ist ein amerikanischer Großkonzern, welcher es sich zur Aufgabe gemacht hat eines Tages die Weltnahrungsmittelproduktion zu kontrollieren. Weit sind sie von diesem Ziel nicht entfernt. In dieser Dokumentation wird aufgezeigt, wie sich Monsanto in den 1990er Jahren über Patentierung von Gensequenzen zum Fürsten über die Bauernschaft erhoben hat. Diese wollen ihre Leibeigenschaft allerdings nicht hinnehmen und protestieren vehement. VIDEO GOOGLE LINK