Home

Links

patriotsquestion911

war-is-illegal

afghanistandemo.de

FreiheitstattAngst.de

 


Wirtschaftszeitschrift Focus Money stellt 
den 11.September 2001 massiv in Frage

Berlin, 8. Jan. 2010

Das aktuelle Heft Focus Money (Nr. 2/2010) trägt auf den Seiten 74-78 viele wesentliche Fakten zum 11.September 2001 vor.

Focus-Money (Nr. 2/2010) bringt in seiner neuen Ausgabe einen fünfseitigen Bericht über die Terroranschläge vom 11.9.2001.
Berichtet wird über die Ungereimtheiten in Zusammenhang mit den Anschlägen und den darauf folgenden Lügen der Mainstream-Medien. 

Der Autor des Artikels ist Oliver Janich. Er arbeitet als freier Journalist u.a. für Financial Times Deutschland, Süddeutsche Zeitung, Euro/Finanzen, Euro am Sonntag und ist gleichzeitig regelmäßiger Kolumnist in Focus Money.

Focus-Money ist ein wöchentlich erscheinendes Wirtschaftsmagazin und derzeit der zweit-auflagenstärkste Wirtschaftstitel mit einer verkauften wöchentlichen Auflage von 145.788 Exemplaren. Die tatsächliche Reichweite liegt jedoch weitaus höher und beläuft sich auf etwa 450.000 bis 720.000 Leser. Das Wirtschaftsmagazin erscheint im Burda-Verlag München unter der Leitung von Hubert Burda als Verleger und Helmut Markwort als Chefredakteur und Herausgeber.







Im September 2009 erschien ein Artikel zum 11. September in der Fernsehzeitschrift  TV Hören und Sehen.
http://www.911video.de/news/020909/

DISCLAMER -HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Impressum